fr 03.11.17 ab 23:00
hidden vivants

till tape, phrex und racker gehören zum bons vivants kollektiv aus bern. 2011 gründeten sie eine kleine agentur, die in den letzten jahren über sich hinaus gewachsen ist und die dieses jahr bereits ihre vierte ep auf vinyl veröffentlichte. zudem erschien letztes jahr die erste kassette auf bons vivants tape. ebenso unkonventionell wie ihre formate, ist es auch ihre musik, die von techno über dub zu house reicht.

racker | bons vivants | midilux | bern
phrex| bons vivants | dubtopia | bern
till tape| bons vivants | dampfzentrale | bern

 

 

 

 


sa 11.11.17 ab 23:00
hidden cosmic

cabanne | minibar | perlon | paris
seranthony | hidden | solothurn

jean-guillaume cabannes musikalischer werdegang beginnt schon lange vor seinem ersten release auf telegraph. mit gerade 14 jahren spielt cabanne in verschiedenen bands und schreibt sich wenig später an einer pariser jazzschule ein. zu dieser zeit lernt er auch david gluck kennen, mit dem er zum ersten mal die welt der synthesizer erkunden sollte und 2006 das ikonische label minibar gründet. geprägt durch die verschiedensten musikgenres entwickelt er seine eigene vision von house musik, die auf labels wie perlon, hello? repeat und logistic veröffentlich wird.

 

 

 

 


fr 24.11.17 ab 23:00
hidden parallax

romar | rora | ode | blue ciel | genf
aron
| hidden | melisma | solothurn
murphy
| hidden | solothurn

wir haben schon viele stunden zur musik von romar getanzt, obschon der in genf beheimatete musiker bisher noch nicht im hidden zu gast war. denn romar versteht sich primär als produzent, was sich in seinen raren auftritten widerspiegelt. zur zweiten ausgabe von arons hidden parallax spielt er nun endlich bei uns. der noch junge produzent führt bereits drei labels und seine kollaborationen umspannen die ganze welt. mit dabei sind unsere residents aron und murphy.